Produktionen

Diskretion isch Ehresach

In einer gemeinsamen Produktion zeigen die Glinggige und der Dramatische Verein Brienz die Boulevardkomödie „Don’t Look Now!“ von Lewis in einer Bearbeitung von Charles Lewinsky. DISKRETION ISCH EHRESACH von L. Easterman bearbeitet durch Ch. Lewinsky Senkrechter Schweizer hin oder her: Regierungsrat Häfliger bucht sein Zimmer in einem Erstklasshotel mit zwielichtigen Absichten.   Sich auf die …

Seite anzeigen »

Die bessere Hälfte

(oder Meier, Moser, Fankauser)   Produktion Wintertheater 2016   ​   “Die bessere Hälfte” (oder “Meier, Moser, Fankhuser”) von Alan Ayckbourn Aufführungsdaten:3. März / 4. März / 5. März / 10. März / 11. März und 12. März 2016 jeweils um 20.00 Uhr im Kinotheater Brienz Eintritt: Erwachsene 22.- CHF Kinder, Studenten, AHV CHF 19.- Infos …

Seite anzeigen »

Das Festkomitee

Produktion Wintertheater 2015   «Das Festkomitee » von Alan Ayckbourn Aufführungsdaten: 30. Jan. / 31. Jan. / 4. Feb. / 5. Feb. / 6. Feb. / 7. Feb. 2015 jeweils um 20.00 Uhr im Kinotheater Brienz Eintritt: Erwachsene 23.- CHF Kinder, Studenten, AHV CHF 20.- Infos zum Stück: Die Gemeinde sucht für Touristen eine Attraktion. …

Seite anzeigen »

Bim Dokter

Produktion Wintertheater 2012   Januar und Februar 2012 «bim Dokter» (Lustspiel) von Caroline und Manfred Stucki aus Oey Diemtigen (ehemaliger Polizist in Brienz).   Infos zum Stück Das Stück spielt in einer Arztpraxis auf dem Lande. Der Arzt, Jürg Graf, ist ein besessener Pferdenarr, hat aber auch eine Liebschaft, ist sehr tüchtig und hat einen …

Seite anzeigen »

Schlafzimmergäste

Produktion März 2010 Das Theaterstück „Schlafzimmergäste“ von Alan Ayckbourn ist eine fabelhaft chaotische Beziehungskomödie über vier Paare und deren nicht ganz alltägliche Probleme. Die Zuschauer können in drei verschiedenen Schlafzimmern acht lustige und extrem unterschiedliche Charaktere erwarten, wie die total durchgeknallte Heulsuse und ihr eigenartiger Mann der die meiste Zeit seines Lebens in seiner ganz eigenen …

Seite anzeigen »

Ueli der Chnächt

Produktion Januar / Februar 2006   Die hindernisreiche Liebesgeschichte vom tüchtigen, aber widerborstigen Knecht Ueli und vom braven Bernermeitschi Vreneli ist der klassische Bauernspiegel der Schweiz und ein Stoff von hoher Qualität. Bis die beiden Dickköpfe zueinanderfinden, muss Ueli viel lernen. Die unterschiedlichsten Menschen greifen in sein Leben ein. Da ist vor allem der Bodenbauer, ein …

Seite anzeigen »